Zertifizierter Chief Financial Officer – S&P Lehrgang – S&P Zertifikatslehrgang: Das S&P Unternehmerforum setzt neue Standards in der Ausbildung zum zertifizierten Chief Financial Officer und schafft einen einheitlichen Qualitätsrahmen für Weiterbildung von Führungskräften. Der modulare Aufbau unserer Seminare und Trainings sichert eine schnelle und direkte Umsetzung in die Praxis.

 

Zertifizierter Chief Financial Officer

 

Zertifizierter Chief Financial Officer – Inhalte & Voraussetzungen für den Zertifizierungslehrgang

 

[widgetkit id=“14″ name=“Zertifizierter Kaufmännischer Leiter“]

 

 

Lehrgangs-System Zertifizierter Chief Financial Officer (S&P)

Modul 1: Planung – Controlling – Steuerung

Modul 2: Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräch

Modul 3: Bilanzwissen Kompakt 

 

Zertifizierter Chief Financial Officer

 

Das Zertifikat dokumentiert die Schulung und Prüfung in den Bereichen BWA, Controlling, Cash Management, Rating und Liquidität sowie Kommunikation und Führungstechniken. Sie erhalten so die Möglichkeit erlerntes Wissen nachzuweisen und sich ein Alleinstellungsmerkmal zu erwerben. Im Rahmen des Lehrgangs werden Ihnen Muster-Leitfäden, Tools und Checklisten an die Hand gegeben. Dies ermöglicht Ihnen eine sichere Umsetzung in der eigenen Praxis.

 

Zielgruppe – Zertifizierter Chief Financial Officer (S&P)

Mit dem Lehrgangs-System zum zertifizierten Kaufmännischen Leiter (S&P) richtet sich das S&P Unternehmerforum an Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Unternehmer, Prokuristen und Bevollmächtigte, Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter und kaufmännische Leiter.

 

Ihr Ansprechpartner – Zertifizierter Chief Financial Officer

Haben Sie noch Fragen zu unserem Lehrgangs-System Zertifizierter Chief Financial Officer (S&P)? Sie benötigen eine fachliche Beratung oder möchten sich anmelden?
Unser Ansprechpartner steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Fachbereich Weiterbildung
Telefon: +49 89 452 429 70 – 100
Fax: +49 89 452 429 70 – 299
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

 

Controlling und Unternehmenssteuerung – Zertifizierter Chief Financial Officer

Controlling hat in den letzten Jahren eine immer größere Beudeutung erlangt. Sowohl große als auch kleinere Unternehmen haben erkannt, dass auf die meisten Controlling-Aufgaben nicht verzichtet werden kann, wenn man auf dem Markt bestehen möchte. Anhand eines fundierten Controllings wird die Verwendung bereitgestellter Informationen für Planungszwecke und ihre Anwendung in der betrieblichen Steuerung und Kontrolle ermöglicht. Gute Controller werden immer häufiger gesucht. Die Seminare “Controlling kompakt” und “Planung und Controlling” kompakt stellen eine wertvolle Unterstützung im Bereich Controlling dar und ermöglichen es Ihnen, Ihre Aufgaben erfolgreich und präzise zu bearbeiten.

 

GoBD – Information für Geschäftsführer – Zertifizierter Chief Financial Officer

Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) finden Sie direkt in unserem Informationsblog. Zu den Änderungen zählen u.a.:

Zeitgerechte Erfassung und Ordnung von Grund(buch)aufzeichnungen

  • Erfassung von unbaren Geschäftsvorfällen innerhalb von zehn Tagen als Orientierung („ist unbedenklich“).
  • Erfassung von Kontokorrentbeziehungen (Waren- und Kostenrechnungen, kreditorisch) innerhalb von acht Tagen als Orientierung.
  • Funktion der Grund(buch)aufzeichnungen sowie die Erfassung im Sinne der beiden oben genannten Punkte kann auch durch eine geordnete und übersichtliche Belegablage erfüllt werden.

Pin It on Pinterest

Share This